Beratung

Wie halte ich die Autowäsche sauber?

Wie halte ich die Autowäsche sauber?

Wie halte ich die Autowäsche sauber?

Eine saubere Umgebung sagt viel über Sie und Ihr Unternehmen aus. Niemand möchte in einem schmutzigen, obskuren Restaurant essen, niemand wird einen Friseursalon betreten, wo es nach jedem Kunden und jeder Kundin nicht aufgeräumt wird. Sie werden nur ungern in ein kaputtes, nachlässiges Taxi einsteigen, in dem die Polsterung auf den ersten Blick schmutziger ist als man sich je hätte vorstellen können. Ähnlich ist es bei der Autowäsche.

Alle Kundenentscheidungen hängen von vielen Faktoren ab. Um eigenes Geschäft gut zu führen, sollte man wissen, warum die Kunden gleich diese und keine andere Waschanlage wählen. Warum herrscht dort immer reger Betrieb?

.

Untersuchungen und Beobachtungen der Branche weisen deutlich darauf hin, dass die Kundenentscheidungen unter anderem durch folgende Faktoren beeinflusst werden:

gute Ein- und Ausfahrt

gute Lage

Art der benutzten Chemie

Sauberkeit, Qualität und Ordnung

Heute beschäftigen wir uns gerade mit diesem letzten Faktor. Laut der Untersuchungen kehrt oft ein Benutzer, eine Benutzerin in eine solche Waschanlage zurück, wo er oder sie sich wohl fühlt, wo es sauber, schön und ordentlich ist. Es geht dabei nicht nur um solche grundlegende Sachen wie die Reinigung eines Ablaufgitters oder Mülleimer-Entleerung. Vor allem geht es um den Zustand und die Qualität der Umgebung und der Ausstattung. Eine Waschanlage sollte wie neu aussehen, und zwar noch viele Jahre lang nach deren Freigabe. Alle Banner, die Konstruktion einer Waschanlage aus rostfreiem Stahl sollten trotz der intensiven Nutzung gut, fest und sauber aussehen.

.

 

Die Kunden sind unterschiedlich. Manche können die Ausstattung stark strapazieren oder bei der Nutzung einer Waschanlage die Regeln nicht befolgen. Sie kommen mit verschiedenen Fahrzeugen und trotz des Verbots reinigen sie einen Motor, eine Landmaschine oder ein Quad, einen Geländewagen, und zwar gleich nach dem Offroad-Fahren. Dies verursacht Verschmutzungen, die schwer zu entfernen sind und nicht voraussehbar wären. Sie sollten so schnell wie möglich entfernt werden, da die Kunden, die eine so schmutzige Waschanlage vorfinden, zweimal darüber nachdenken würden, bevor sie dorthin einfahren. Es ist auch höchst wahrscheinlich, dass sie dorthin nie wiederkommen. Vergessen Sie bitte nicht, dass es keine zweite Chance für den ersten Eindruck gibt!

 

Wie sollte man für Sauberkeit in einer Waschanlage sorgen?

Wie kommt man mit dem Problem der alltäglichen Verschmutzung zurecht? Es reicht sicherlich nicht aus, eine Waschanlage nur mit Wasser zu reinigen. Der Schmutz frisst sich in Banner und Stahlbauteile hinein. Man könnte natürlich Säuren anwenden, aber wie man weiß, sind Präparate dieser Art nicht nur für die reinigende Person schädlich, sondern führen auch dazu, dass alle gereinigten Elemente, wie Banner mit einer Bedienungsanleitung oder verschiedene Arten der Werbung, zerstört werden. Sie sehen danach alt und abgenutzt aus.

Banner Wash

 

Wie könnte man dieser Sache abhelfen? Eine ausgezeichnete Lösung für die Verschmutzungen, die infolge der Einwirkung nicht abgespülter Chemikalienreste entstanden sind, wäre ein Produkt der Firma ProElite namens Banner Wash. Es wäre auch eine gute Lösung für die Verschmutzungen, die wegen des harten Wassers entstanden sind. Das Wasser enthält doch verschiedene Arten von Mineralverbindungen, die sich auf den Bannern oder der Waschanlagekonstruktion ablagern. Banner Wash ist ein innovatives Reinigungsprodukt, das nicht nur zur Bannerreinigung bestimmt ist, sondern auch zur Reinigung von anderen Elementen der Ausstattung, der Konstruktion oder zur Reinigung von Schränken mit den Steuermaschinen. Das Produkt ist für alle Selbstwaschanlagen bestimmt, sowie für jede Art der Waschanlage, die an den Wänden Keramikfliesen oder Sidingelemente hat.

 

Banner Wash reinigt gründlich die Maschinen in den Portalwaschanlagen und hilft bei der Reinhaltung der manuellen Waschanlagen. Es ist ein Präparat auf Säure- und Tenside-Basis. Es entfernt Pulver-, Flüssigkeits- und Wachsreste, die sich während des ganzen Arbeitstages in einer Autowaschanlage ablagern. Dient zur Reinigung und Pflege der Geräte und der Ausstattung. Man kann es sicher auf den Stahlflächen, Metallflächen, Flächen aus säurebeständigem Stahl, Werbebannern, sowie Glas- und Kunststoffoberflächen anwenden. Es ist zu betonen, dass dieses Präparat keine NTA-Karzinogene und keine Lösungsmittel enthält. Es wirkt auch im Sauerbereich, d. h. es hat den pH-Wert 1.

  • Erleichtert, die Waschanlage in Sauberkeit zu halten.
  • Entfernt Pulver-, Flüssigkeits- und Wachsreste.
  • Erleichtert, die Waschanlage in Sauberkeit zu halten.
  • Ein Konzentrat.
  • Die Anwendung mit einem Zerstäuber.

Die Anwendung mit einem Zerstäuber von der Firma Kwazar ist sehr einfach – tragen Sie einfach das Präparat auf die Oberfläche, die gereinigt ist, auf. Warten Sie danach einige Minuten (lassen Sie das aufgetragene Präparat nicht austrocknen) und spülen Sie es unter hohem Druck mit Wasser ab. Bei starken Verschmutzungen verwenden Sie eine Bürste. Wichtig ist, dass Banner Wash ein Konzentrat ist. Dadurch erhält man nach der Verdünnung mit Wasser bis zu vier Liter eines gebrauchsfertigen Präparates für die laufende Wartung und Reinhaltung einer Waschanlage. Das Präparat sollte im Verhältnis 1:3 mit Wasser verdünnt werden (ein Liter Flüssigkeit auf 3 Liter Wasser). Bei starken Verschmutzungen kann man natürlich die empfohlene Lösungsstärke erhöhen.

 

 

Die Kunden kommen gerne an Orte, wo sie sich angenehm und wohl fühlen. Es lohnt sich also, das Image eigenes Unternehmens zu pflegen. Banner Wash von der Firma ProElite – einem polnischen Hersteller von chemischen Präparaten für die Fahrzeugreinigung und Pflege, der über 16-jährige Erfahrung verfügt – hilft bei der Kundengewinnung und -bindung. Ihre Waschanlage wird immer wie neu aussehen. Den Elementen der Konstruktion wird der frühere Glanz zurückgegeben. Alle Werbebeschriftungen werden deutlich sichtbar und die Druckfarbe wird nie verschleißen. Kann man mehr erwarten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.